Kirchenmusik in Corona-Zeiten


WIR DÜRFEN WIEDER SINGEN!

Auch wenn wir in den vergangenen Monaten jeden Gottesdienst mit Sänger*innen musikalisch anspruchsvoll gestaltet haben, war doch das Pandemie-bedingte Verbot des Gemeindesingens ein schmerzlicher Verlust. Das Singen der Gemeinde ist ein ganz wichtiger Bestandteil jedes Gottesdienstes – daher freuen wir uns sehr, dass wir wieder singen dürfen, wenn auch momentan nur ein Lied pro Gottesdienst.

Wir erheben unsere Stimmen das erste Mal nach so langer Zeit wieder gemeinsam am Pfingstsonntag und laden Sie und euch ganz herzlich ein, bei diesem besonderen Moment dabei zu sein.

Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen und Mitsingen!

Ihre Kirchenmusikerin Elisabeth Bundschuh